Zum Inhalt springen

Verlinkung mit freundlicher Genehmigung der ELKB Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Altenpflegehelfer/in

Johann W. von G.:

"Der Alte verliert eines der größten Menschenrechte: er wird nicht mehr von Seinesgleichen beurteilt."

Die Fakten

Du bekommst die Möglichkeit:

  • Pflegefachkräfte in ihrer pflegerischen Arbeit zu unterstützen,

  • bei ganzheitlicher Pflege mit zu wirken,

  • Patientinnen und Patienten individuell zu betreuen,

  • mit körperlich kranken Menschen zu arbeiten,

  • mit seelisch kranken Menschen zu arbeiten,

  • mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten, 

  • mit alten Menschen zu arbeiten.

 

Du arbeitest in:

  • Altenwohnheimen,
  • Altenwohn- und -pflegeheimen,
  • Krankenhäusern,
  • Rehabilitationskliniken,
  • Kurzzeitpflegeeinrichtungen mit pflegerischer Betreuung,
  • Tagespflegediensten,
  • Hauskrankenpflegediensten,
  • ambulanten soziale Diensten.

 

Der Abschluss in der Altenpflegehilfe eröffnet darüber hinaus den Zugang zur Altenpflegeausbildung.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung erhältst du über die unten stehenden Adressen.

Flyer Altenpflege

Bitte keine Bewerbungsunterlagen an diese Kontakt-Adresse senden!

Informieren Sie sich über offene Stellen in der Stellenbörse der Diakonie Bayern oder der Stellenbörse der Diakonie Deutschland und nehmen Sie direkt Kontakt mit dem jeweiligen Arbeitgeber auf.

Ihr Kontakt

Titel
Mach es wahr! Berufe in der Diakonie
Name
Sabine Hellwig
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Mobil
Fax
Web
Visitenkarte