Sozialpolitik leicht gemacht. Diakonie erklärt Subsidiaritätsprinzip auf YouTube.

Es ist ein abstrakter Begriff. Doch hinter dem sperrigen Wortverbirgt sich ein Grundprinzip des deutschen Sozialstaats. Das Subsidiaritätsprinzip beschreibt das Verhältnis zwischen öffentlicher Hand, Verbänden, Einrichtungen und den Menschen, die Hilfe benötigen.

In der Reihe "Sozialpolitk - leicht gemacht" erklärt die Diakonie Bayern anhand keliner Filme sozialpolitische Themen. Bislang erschienen sind unter anderem Filme über die Straffälligenhilfe, "Brot für die Welt" und das Thema Asyl.

 

Die aktuelle Ausgabe von "Sozialpolitik - leicht gemacht" finden Sie hier.

 

Die Filme sind über den YouTube-Kanal der Diakonie Bayern abrufbar; pro Monat erscheint eine neue Folge.

Ihr Kontakt

Daniel Wagner Pressesprecher