Ferien am Meer: Mit „up with friends“ auf Reisen gehen

Nürnberg, 25.7.2012 Die Sommerferien stehen vor der Tür, und schon läuft in vielen Familien schon die Planung für den Urlaub auf Hochtouren: Sechs Wochen, in denen Kinder und Jugendliche Schulstress und Lehrer hinter sich lassen können. Unter dem Label „up with friends“ bietet die Diakonie in Bayern wieder Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Auf dem Programm für die Sommerferien 2012 stehen zum Beispiel: Ausflüge an den Strand, viel Bewegung auf dem Bolz-, Basketball- oder Volleyballplatz oder gemeinsames Grillen.

Ca. 400 Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf sowie von 13 bis 16 Jahren fahren jährlich mit der Diakonie an die Nordsee. Sie verbringen drei Urlaubswochen in St. Peter Ording, auf Sylt oder auf der Insel Spiekeroog. Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche um einen der begehrten Reiseplätze bewerben. Sie werden vor Ort in den Gruppen intensiv betreut: Auf fünf Kinder oder Jugendliche kommt jeweils ein Teamer.

 

Das Programm der Freizeiten gestalten die pädagogisch geschulten und erfahrenen Betreuer (Teamer) nach den Grundsätzen von „GUT DRAUF“, einer Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Sie sensibilisiert die Teilnehmenden für die Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Denn bei allem Spaß geht es aber auch um die Gesundheitsförderung. Das integrative, ganzheitliche Konzept verbindet Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung.
Koordiniert werden die „up with friends“-Freizeiten über die Diakonie in Hof; Interessenten können sich jedoch auch an das Diakonische Werk vor Ort werden.
In bestimmten Fällen können für die Teilnahme Zuschüsse zur Verfügung gestellt werden, etwa für Familien mit geringem Einkommen, erholungsbedürftige Kinder- und Jugendliche oder für Kinder und Jugendliche aus belasteten Familiensituationen. Der Basispreis für eine dreiwöchige Reise beträgt 859,- Euro.

 

Weitere Informationen zum Reisepreis, möglichen Zuschüssen, zur Anmeldung und für interessierte Betreuer gibt es auch im Internet-Auftritt des Reiseveranstalters unter www.up-with-friends.de, auf dem es unter anderem zahlreiche Fotos von den Reisen des vergangenen Jahres zu sehen gibt.

Ihr Kontakt

Daniel Wagner Pressesprecher