Zum Inhalt springen
Thema des Diakonie-Wettbewerbs 2017.

Der Gewinner ist: Fußball International

„Hier kommst du an“, so lautet das Jahresthema 2017/2018 der bayerischen Diakonie, und so heißt auch das Motto des diesjährigen Diakonie-Wettbewerbs. Die Ausschreibung fördert vier herausragende Projekte, die nachweislich erfolgreich zur Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft beitragen. Die Preisverleihung fand am 19. Oktober 2017 im Rahmen der Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Bayern im "südpunkt" Nürnberg statt.

 

Die Preisträger:

1. Preis in Höhe von 2.000 Euro, gespendet vom Versicherer im Raum der Kirchen, an den Fußballverein „Herzogsägmühle International“

 

2. Preis in Höhe von 1.500 Euro, gespendet von der CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, an das Laurentius-Gymnasium der Diakonie Neuendettelsau für ein Kooperationsprojekt mit der Grund- und Mittelschule Neuendettelsau zur Sprachförderung zwischen Gymnasiast/-innen und Grundschüler/-innen mit Migrationshintergrund 

 

3. Preis in Höhe von 1.000 Euro, gespendet von der Evangelischen Bank,  an die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werkes Schweinfurt

 

Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro, gespendet von der St. Gumbertus Stiftung Ansbach, an das Lernpaten-Projekt für Kinder aus Asyl- und Flüchtlingsfamilien des Diakonischen Werkes Freising

 

Die Filme:

Das ehrenamtliche Engagement der vier Preisträger wurde während der Preisverleihung jeweils in Form eines kurzen Filmes vorgestellt. Die Filme sind u. a. auf facebook eingestellt: www.facebook.com/DiakonieBayern

 

Die Projekte:

Projektbeschreibungen aller vier Preisträger sind auf dieser Seite zum Herunterladen eingestellt.

 

 

Der Diakonie-Wettbewerb 2017 wird unterstützt von:

Ihr Kontakt

Titel
Öffentlichkeitsarbeit
Name
Dr. Leonie Krüger
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Mobil
Fax
Web
Visitenkarte