Zum Inhalt springen

Machen Sie mit - Es lohnt sich!

„Hier kommst du an“, so lautet das Jahresthema 2017/2018 der bayerischen Diakonie, und so heißt auch das Motto unseres diesjährigen Diakonie-Wettbewerbs: Wir fördern mit unserer neuen Ausschreibung ehrenamtliche Projekte in der Beratungsarbeit.

Vom 1. Februar 2018 bis zum 31. Mai 2018 können sich alle Mitglieder der bayerischen Diakonie am Wettbewerb beteiligen und ihre Bewerbungen per E-Mail einsenden.

Das Jahresthema formuliert eine wichtige Botschaft: Die Türen der Diakonie stehen allen Menschen offen, die Rat suchen und Hilfe brauchen. In ganz Bayern steht ein flächendeckendes Netz an vielfältigen Beratungsangeboten der Diakonie zur Verfügung.

Gefördert werden ehrenamtliche Projekte in der diakonischen Beratungsarbeit, z. B. in der Erziehungs-, Ehe-, Schwangerschafts-, Familien- und Lebensberatung, in der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit, in der Schuldner- und Migrationsberatung, in der Kirchengemeinde und in der Seelsorge u. v. m. Die genauen Teilnahmebedingungen sind in dem Faltblatt erläutert, das auf dieser Seite zum Herunterladen eingestellt ist.

Wenn Sie sich bewerben möchten, nutzen Sie bitte dafür das Formblatt auf dieser Seite im Download-Bereich und senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an krueger(at)diakonie-bayern(dot)de. Bitte beachten Sie die den Einsendeschluss 31. Mai 2018.

Es gibt vier Preise im Gesamtwert von 5.500 Euro zu gewinnen.

Die Preise werden im Rahmen der Messe "ConSozial" am 8. November 2018 im Messezentrum Nürnberg auf der "ConSozial extra Bühne" verliehen.

Wir danken unseren Sponsoren für die jahrelange, kontinuierliche Unterstützung unseres Wettbewerbs.

 

Der Diakonie-Wettbewerb 2017 wird unterstützt von:

Flyer zum Diakonie-Wettbewerb 2018

Formblatt für die Bewerbung zum Diakonie-Wettbewerb 2018

Ihr Kontakt

Titel
Öffentlichkeitsarbeit
Name
Dr. Leonie Krüger
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Mobil
Fax
Web
Visitenkarte