Zum Inhalt springen

Projekt KADia: Klima-Adaptions-Konzept im Diakonischen Werk Bayern

Am 1. November 2021 ist das Projekt KADia in unserer Geschäftsstelle an den Start gegangen.
 

Was ist KADia?

  • Das Projekt dient der Erarbeitung eines Klimaanpassungskonzeptes für unsere Verwaltungsgebäude P6 Alt- und Neubau.
  • Das zu erarbeitende Maßnahmenkonzept soll als konkrete Grundlage für eine angestrebte Umsetzung dienen.
  • Dadurch soll die klimawandelbedingte Belastung von Mitarbeitenden und Besuchern, die durch steigende Temperaturen stetig zunimmt, deutlich reduziert werden, wodurch perspektivisch eine Verbesserung der Arbeitsqualität und der Gesundheit der Zielgruppe erzielt werden soll.
     

Wie lange läuft das Projekt  in der Geschäftsstelle?
Die Projektlaufzeit ist vom 01.11.2021 bis 28.02.2022
 

Wer betreut das Projekt
Das Projektteam setzt sich zusammen aus Wolfgang Janowksy (Projektverantwortlicher), Annette Wachsmann (Projektleitung) und Klaus Maulwurf (technische Projektbegleitung).
 

Projektträger ist:
Zukunft – Umwelt Gesellschaft (ZUG) gGmbH
https://www.z-u-g.org/aufgaben/klimaanpassung-in-sozialen-einrichtungen

Ihr Kontakt

Titel
Projektleitung "KADia"
Name
Annette Wachsmann
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Fax
Visitenkarte