Skip to main content

Diakonie-Wettbewerb 2020: Wir fördern ehrenamtliche Projekte zur Teilhabe - die Preisträger

 

DIE DREI REGULÄREN PREISE

1. PREIS in Höhe von 2.000 Euro, gespendet vom Versicherer im Raum der Kirchen und der BKK Diakonie, an das Projekt "Mediakonie" der Diakonie Schweinfurt, verliehen am 27. Oktober 2020 durch den Präsidenten der bayerischen Diakonie Michael Bammessel in Schweinfurt

2. PREIS in Höhe von 1.500 Euro, gespendet von der CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, an das Projekt "Faschingsumzug" des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) Bayreuth, verliehen am 20. Oktober 2020 durch Sandra Schuhmann, Vorständin Gesundheit und Teilhabe des Diakonischen Werkes Bayern, in Bayreuth

3. PREIS in Höhe von 1.000 Euro, gespendet von der Evangelischen Bank, an das Inklusionsprojekt "Café Miteinand" der Kirchengemeinde Bad Tölz, verliehen am 22. Oktober 2020 durch Sabine Lindau, Vorständin Integration und Familie des Diakonischen Werkes Bayern, in Bad Tölz

 

ZWEI SONDERPREISE zu je 1.000 Euro, gespendet von der St. Gumbertus Stiftung Ansbach, erhielten

- das Integrationsprojekt "Young Gents" der Diakonie-Tafel in Schweinfurt, verliehen am 27. Oktober 2020 durch den Präsidenten der bayerischen Diakonie Michael Bammessel in Schweinfurt

- das Corona-Hilfsprojekt "Brot & Rosen" der Kirchengemeinde Bad Aibling, verliehen am 22. Oktober 2020 durch Wolfgang Janowsky, Vorstand Finanzen und Recht des Diakonischen Werkes Bayern in Bad Aibling

 

ZWEI ZUSÄTZLICHE PREISE

Die St. Gumbertus Stiftung Ansbach fördert darüber hinaus zwei weitere Projekte, die sich beim Diakonie-Wettbewerb 2020 beworben haben, mit jeweils 1.000 Euro:

- das Projekt "Kulturplus" (Kulturtafel) der Diakonie Fürth

- das Projekt "Diakonisches Lernen" der Akademie für Ganztagsschulpädagogik e. V./Diakonieverein Hiltpoltstein

 

Die Projekte:

Die Projektbeschreibungen aller Preisträger sind auf dieser Seite zum Herunterladen eingestellt.

 

Wir danken unseren Sponsoren für die jahrelange, kontinuierliche Unterstützung unseres Wettbewerbs.