Zum Inhalt springen

Rat und Tat – in schwierigen Zeiten

Wer in eine Notlage gerät - etwa durch Trennung oder plötzliche Arbeitslosigkeit - weiß oft nicht mehr weiter. In nahezu allen Dekanatsbezirken sind darum Beratungsstellen der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit (KASA) zu finden. Sie stehen allen Menschen offen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden.

 

Die Besonderheit unserer Beratungsstellen liegt in ihrer Offenheit und Vielseitigkeit: In Gesprächen werden mit den Betroffenen die jeweils individuelle Situation analysiert und dann gemeinsam mit ihnen Lösungswege erarbeitet. Gewissermaßen sind die Stellen der KASA die „Allgemeinmediziner“, die gemeinsam mit den Menschen nach der jeweils passenden Fachberatung suchen. Dies ist um so wichtiger, als viele Probleme nicht nur eine, sondern viele unterschiedliche Ursachen haben.


Ihr Kontakt

Titel
Stabsstelle Bezirksstellen/Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA)
Name
Joachim Wenzel
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Mobil
Fax
Web
Visitenkarte
privatehd.org