Zum Inhalt springen

Gewalt in Familie und Partnerschaft - Angebote der Diakonie

Gewalt in Familie und Partnerschaft ist - ebenso wie sexualisierte Gewalt - leider ein wachsendes Phänomen. Laut Bundeskriminalamt ist in Deutschland im Jahr 2018 jede Stunde eine Frau Opfer einer Körperverletzung durch Partner geworden. 122 Frauen wurden im Jahr 2018 durch ihren Partner oder Ex-Partner getötet, mehr als 114.000 Frauen wurden Opfer von häuslicher Gewalt durch Ehemänner, Partner oder Ex-Partner. Das Bundeskriminalamt schreibt in der "Kriminalstatistischen Auswertung - Partnerschaftsgewalt 2018": Gegenüber 2017 ist die Anzahl der Opfer partnerschaftlicher Gewaltdelikte angestiegen (2017: 138.893; +1,3%), was einerseits die in den Vorjahren festgestellte Entwicklung bestätigt und andererseits die zunehmende Bedeutung des Gesamtphänomens verdeutlicht.

Auch die Diakonie ist in ihren Beratungsstellen leider immer wieder mit dem Phänomen konfrontiert - von dem übrigens nicht nur Frauen, sondern auch Männer betroffen sind. Sie machen laut BKA je nach Art des Deliktes zwischen 2 und 22 Prozent der Opfer partnerschaftlicher Gewalt aus. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema suchen, Sie selbst oder Menschen aus Ihrem Umfeld Opfer partnerschaftlicher Gewalt sind bzw. ist, haben wir hier Informationen und Anlaufstellen für Sie zusammengestellt.


Hilfetelefon GEWALT GEGEN FRAUEN

08000 116 016


Beratungsstellen der Diakonie in Bayern

 

Die Diakonie in Bayern unterhält zahlreiche Angebote für von Gewalt betroffene Menschen. Dazu zählen die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen ebenso wie die Frauenhäuser, Frauennotrufe und -beratungsstellen der Diakonie.

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatungstellen der Diakonie in Bayern

 

Frauenhäuser in Bayern

 


Links und Quellen

Der Verein Frauenhauskoordinierung (FHK) setzt sich dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu verhindern und die Hilfen für misshandelte Frauen und ihre Kinder zu verbessern.

Auf der Seite des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben finden sich neben Informationen zum Hilfetelefon zahlreiche Informationen zu verschiedenen Formen von Gewalt gegen Frauen - darunter sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, sexualisierte Gewalt, Mobbing etc.

Seite der Einheit UN Women der Vereinten Nationen, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen und Mädchen einsetzt.

Informationsseite des Bayerischen Staatsministerium zum Thema Gewalt gegen Frauen in der Familie.

DOWNLOAD: Flyer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und des Amtes für Gemeindedienst mit weiteren Notrufnummern für von Gewalt Betroffene.

Ihr Kontakt

Titel
Hilfen für Frauen mit Gewalterfahrung
Name
Marie-Elen Braun
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg Bayern
Tel.
Mobil
Web
Visitenkarte
Titel
Beratung, Telefonseelsorge
Name
Elisabeth Simon
Einrichtung
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Strasse
Postfach 120320
PLZ
90332 Nürnberg
Tel.
Mobil
Fax
Web
Visitenkarte
privatehd.org