Zum Inhalt springen
Symbolbild: Diakonie Bayern in den sozialen Netzwerken

Die Diakonie bei YouTube, Twitter und Co.

Die Diakonie kommuniziert auf vielen Kanälen, und seit einigen Jahren auch in einigen sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns, twittern Sie mit, schauen Sie uns auf YouTube zu. Wir freuen uns darauf.

In regelmäßigen Abständen kommentiert die Diakonie Bayern aktuelle sozialpolitische Themen in ihrem Videoblog "Menschenskind". Vor der Kamera meistens Michael Bammessel selbst, der Präsident der Diakonie in Bayern. Produziert wird im diakonieeigenen Studio in der Geschäftsstelle in Nürnberg, aber auch an anderen Orten in Bayern, etwa auf der Consozial oder dem Ort des jeweiligen Jahresempfangs.

Die Diakonie Bayern setzt das aktuelle Jahresthema "Hier kommst Du an" auch filmisch um. Gesammelt haben wir die Clips unter anderem in einer eigenen Playlist auf Youtube. Jeden Monat kommt ein neuer Clip das.

Hat die Diakonie in Bayern nichts anderes zu tun als mit Playmobil-Figuren zu spielen? Nein. Jedenfalls dann nicht, wenn es darum geht, komplexe sozialpolitische Zusammenhänge so zu erklären, dass sie wirklich jeder versteht. Wie zum Beispiel "Subsidiaritätsprinzip". Oder "Offene Behindertenarbeit". Oder. Oder. Oder. Etwa ein Dutzend solcher Filme sind mittlerweile entstanden, und die Zugriffszahlen geben dem Projekt Recht.

Sie wollen uns auf Twitter folgen, unser Fan auf facebook werden oder über Google+ verfolgen, was es bei der Diakonie Bayern neues gibt? Hier sind die links dazu:

 

Die Diakonie Bayern auf twitter

Die Diakonie Bayern auf facebook

Die Diakonie Bayern auf instagram

Ihr Kontakt

  • Titel
    Pressesprecher
    Vollständiger Name
    Daniel Wagner
    Firma
    Diakonisches Werk Bayern e.V.
    Adresse
    Postfach 120320
    Postleitzahl
    90332
    Stadt
    Nürnberg
    Telefonnummer
    0911 9354-205
    Mobiltelefonnummer
    0911 935434-205
    Faxnummer
    0911 9354-215
    E-Mail-Adresse
    wagner(at)diakonie-bayern(dot)de